andreas andreas andreas andreas armin barbara barbaracarinachristophchristopher
danieldominikdominikelisabethevelynefloriangeorggeraldharaldirisizudinjakob
joachimjoachimjohannesjohannesjudithjürgenkerstinkevinkristinalenalisalisbeth
lorenzlukaslukaslukaslydiamagdalenamarcusmarkusmarkusmartinmartin
martinmichaelmichaelmichaelmichaelnicolepatrickpaulpetraraphaelreneroland
sabinesaschastefanstefanstefanstefaniestephaniethomasthomasverenawolfgang

die jvp schützen am gebirge feierte am 25. april 2015 ihr 50-jähriges bestehen. seit damals hatte sich einiges verändert. was klein begann, entwickelte sich im laufe der zeit zu einer großen gemeinschaft mit über 70 jugendlichen als mitglieder. vor knapp 30 jahren bekamen wir einen teil der alten volksschule als jvp heim zur verfügung gestellt. ab diesem zeitpunkt fanden die legendären heimpartys statt und sind bis heute fester bestand im jahreskalender der jvp. das heim wurde seit dem bestehen bereits zwei mal grundsaniert, das letzte mal zum 50. geburtstag der jvp. nachdem das sommernachtsfest ausgedient hatte, wurde die beachparty ins leben gerufen, feierte im Jahr 2015 ihr bereits 20-jähriges jubiläum und zieht jedes jahr 100e von besuchern von jung bis alt an. des weiteren wird schon seit generationen jahr für jahr ein jugendausflug organisiert und findet nach wie vor großen zuspruch in der gemeinde.
৹ wir.die.jugend
geschichte
৹ mitglieder
৹ obmänner
wir.die.jugend beteiligen uns engagiert am gemeindeleben von schützen.

wir - die.jugend organisieren jahr für jahr u.a.

zu beginn des jahres die christbaumabholaktion,
zu den osterfeiertagen das osterfeuer am goldberg mit speis und trank,
am zweiten oder dritten juliwochenende die über die landesgrenzen bekannte beachparty,
einen stand am adventmarkt und den glühwein-/punschstand nach der mitternachtsmette und
veranstalten unterjährig einige heimpartys, u.a. die faschings- oder krampusheimparty.

auch außerhalb der gemeinde betätigt sich die.jugend, so etwa beim opencharity in eisenstadt.
heim
2015-        michael jaidl
2011-2014 kevin kaufmann
2008-2011 stefan pinterich
2005-2008 andreas michalek
       -2005 harald varga
gunther kos
bernd jelleschitz
martin jaidl
johann kleinl
rupert kleinl
johannes zehetbauer
robert sturm
gerhard jelleschitz
clemens kleinl
josef prieler
unter dem damaligen obmann, johann kleinl, gelang es, die gemeinde zu überzeugen, dass man aufgrund der größe der ortsgruppe einen treffpunkt brauchte, wo sich jugendliche treffen konnten. bei der gemeinde fand man gehör und übergab der jvp einen teil der alten volksschule. durch renovierungsarbeiten konnte man einen ort für alle jugendlichen in schützen schaffen. bekannt wurde unser heim vor allem durch die legendären heimpartys unterm jahr, wobei nicht nur die jugend von schützen für stimmung sorgte, sondern auch gäste aus den umliegenden ortschaften. die preise in unserem treffpunkt waren bzw. sind an das alter der gäste angepasst, sodass sich auch schüler und studenten wohlfühlen können. "das heim" - treffpunkt für alle, wurde im jahr 2005 umgebaut bzw. grundsaniert. kein stein blieb auf dem anderem. so wurden unter anderm auch einige extras wie etwa ein flachbildfernseher, eine play station, eine dart-scheibe oder ein fußballtisch angeschafft. das neue heim wurde in späterer folge nicht nur von jugendlichen verwendet, sondern auch für offizielle veranstaltungen. Nach zehn jahren sah sich der vorstand wieder gezwungen das heim zu renovieren. das heim wurde neu ausgemalt, neue beleuchtungen wurden angeschafft, ein beamer gekauft, um massenevents wie fußballspiele oder die superbowl übertragen zu können oder ein neuer pc installiert und das heim wurde feierlich im rahmen der 50-jahr-feier der jvp wiedereröffnet.

hier gehts zu den fotos des jvp-heim
JVP-Schützen am Gebirge   ৹   Am Dorfplatz 4  ৹   7081 Schützen am Gebirge ৹   Tel: 0664 48 63 93 6   ৹   e-mail:michael.jaidl@hotmail.com   ৹   created by